Toto-Forum und Wettforum - Betting-Planet.com
http://betting-planet.com/

Chinesische Mannschaft startet in Regionalliga SüdWest?
http://betting-planet.com/viewtopic.php?f=6&t=7040
Seite 1 von 1

Autor:  SirYabba [ 22. Jun 2017, 08:51 ]
Betreff des Beitrags:  Chinesische Mannschaft startet in Regionalliga SüdWest?

Um sich auf Olympia Tokio 2020 vorzubereiten, soll in der kommenden Saison die U20-Auswahl aus China in der Regionalliga Südwest Spielpraxis erhalten.
Da in dieser Liga 19 Mannschaften vorhanden sind, hätte jedes Team zweimal pro Saison spielfrei. Im eigenen Stadion wird dann gegen das asiatische Team gekickt.
Chinas U20 startet außer Konkurrenz. Jeder dt. Club erhält 15.000 Eur Prämie. Vertrag ist kurz vor Unterzeichnung.

Vielleicht startet die Regionalliga-Saison sehr früh und Toto-Tipper könnten sich bei "Stuttgarter Kickers vs. China U20" den Kopf zerbrechen.

Und nein, es ist kein Aprilscherz. (Quelle: u.a. hier)
(Das war jedenfalls mein erster Gedanke.)



Meldung wird am 26. Juni ins "Abseits" verschoben.

Autor:  rvm. [ 22. Jun 2017, 12:05 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Chinesische Mannschaft startet in Regionalliga SüdWest?

"Startet in RL Südwest" klang gestern schon ziemlich nach Medieneffekt, obwohl es ja direkt danach heißt, sie starten außer Konkurrenz. Im Prinzip werden nur mit der China-U20 die spielfreien Teams "beschäftigt", was organisatorisch einfacher ist, als dafür Woche für Woche irgendwelche Jugend- oder Unterklassemannschaften zu finden (was normalerweise getan wird, damit diese Teams "im Rhythmus bleiben").
Der VfL Bochum hat sowas ähnliches vorletzte Saison auch mal getan, da wurde die zweite Mannschaft nach dem Saisonende aufgelöst und da man nicht alle Spieler bei anderen Vereinen oder in den eigenen U-Teams unterbekam, gab es eine Zeit lang eine Art "Ruhrpott-Tour", wo jeden Montag die Restemannschaft gegen einen unterklassigen Revierclub gespielt hat, der an dem Wochenende wegen ungerader Ligengröße spielfrei hatte. Einige dieser Spiele waren damals auch bei den Bookies zu finden, deshalb denke ich, dass man auf Kickers gegen China wetten können wird. Totoplan wiederum halte ich für ausgeschlossen, es ist ja eben nur ein Freundschaftsspiel.

Autor:  Marc [ 24. Jun 2017, 12:27 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Chinesische Mannschaft startet in Regionalliga SüdWest?

So erhalten diverse Regionalligamannschaften auch mal einen Anhaltspunkt, wo sie leistungsmäßig zu verorten sind, im internationalen "Vergleich". Denke, dass die Mannschaften durchaus mit guter Motivation an die jeweiligen Freundschaftsspiele rangehen, sowohl die Südwest-Regionalligisten, wie auch die China U 20.

Autor:  SirYabba [ 24. Nov 2017, 13:50 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Chinesische Mannschaft startet in Regionalliga SüdWest?

Tatsächlich startete das Projekt am 18.11.2017:

TSV Schott Mainz vs. U20-China 3:0

Das Endergebnis dieses "Freundschaftsspiels" war extrem schwer zu finden, da das Spiel politisch ausgeschlachtet wurde (Tibet-Fahnen wurden von Anti-China-Fans gezeigt, das U20-Team unterbrach das Spiel für 25 Minuten, Pekinger Außenministerium rügt das Verhalten der dt. Gastgeber, ..., Link).

Alle weiteren Spiele werden nun erst einmal ausgesetzt. Es steht in den Sternen, ob die U20 ihre Testspiele ab 2018 weiterführen wird.

Autor:  rvm. [ 4. Jan 2018, 14:03 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Chinesische Mannschaft startet in Regionalliga SüdWest?

Nachtrag: Das Experiment wurde in der Woche vor Weihnachten für endgültig beendet erklärt. Das "Skandal"-Spiel gegen Mainz und das eine Woche später abgesagte Spiel gegen den FSV Frankfurt sind somit alles, was davon übrigbleibt. Am Ende wohl finanziell und sportlich für alle Beteiligten nichts positives.

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC+01:00
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
https://www.phpbb.com/