Toto-Forum (13er-Wette) und Wettforum - Betting-Planet.com

TOTO Deutschland & Österreich (Dreizehnerwette, 6 aus 45-Auswahlwette), Sportwetten (Fußball, Eishockey, Tennis, ...). Teilnahme ab 18 Jahren.
Aktuelle Zeit: 17. Sep 2019, 04:22

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 21. Aug 2019, 12:34 
Offline
Tipp-Legende

Registriert: 23. Okt 2012, 21:13
Beiträge: 1802
Wohnort: NRW
Moin,

muß doch mal wieder runter fahren. Morgen Gespräch mit 2 verschiedenen Ärzten.
Die haben mich sogar zurückgerufen. Heidelberg ist wirklich Klasse!!! :wave
So Unikliniken - mit dieser Ausstattung und Organisation brauchten wir überall!!! Der Mensch ist dumm........!!

Es geht um Weiterbehandlung. Er kann keine Entscheidung ohne mich treffen. Ärzten und Kumpel traut es nicht über den Weg..
Das muß ich versuchen zu ändern. Ich weiß doch auch nicht alles! Ich kann nur sagen, was ich denke!

Habe nur oft viele Ideen.. Und er kennt nur von mir, das das dann meistens auch läuft wie Schmitz Katze. Selten klappt was nicht.
Allein mit Laika und den dummen Tierärzten - er war oft genug dabei... wenn ich denen widersprochen habe.
Hatte zwar nicht viel an der Hand. Aber wenn es darauf ankam - dann lag ich im nach hinein gesehen richtig.
Laika eingepackt - ab nach Ostfriesland. Was haben die Ostfriesen Ihr den "Hintern" gerettet... Teils auf biegen und brechen. .
Da war kein Weg für mich zu weit!

Labbi-100 :lol:


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 21. Aug 2019, 22:13 
Offline
Tipp-Experte

Registriert: 8. Jan 2011, 14:29
Beiträge: 742
Wohnort: Nahe Gladbach-Nahe Duisburg-Nahe Holland-Nahe Düsseldorf-Nahe Kempen-Nahe Willich-Nahe Gellep
Labbi-100 hat geschrieben:
Moin,
muß doch mal wieder runter fahren. Morgen Gespräch mit 2 verschiedenen Ärzten.
Die haben mich sogar zurückgerufen. Heidelberg ist wirklich Klasse!!! :wave
So Unikliniken - mit dieser Ausstattung und Organisation brauchten wir überall!!! Der Mensch ist dumm........!!

Es geht um Weiterbehandlung. Er kann keine Entscheidung ohne mich treffen. Ärzten und Kumpel traut es nicht über den Weg..
Das muß ich versuchen zu ändern. Ich weiß doch auch nicht alles! Ich kann nur sagen, was ich denke!
Labbi-100 :lol:


Nebenwirkungen von Krebstherapien
Todesursache Chemotherapie

https://www.zentrum-der-gesundheit.de/t ... ie-ia.html
...
Wenn die Chemo nicht mehr wirkt…

Nun kommt es aber auch vor, dass bei Krebspatienten die erste Chemotherapie ganz wunderbar anschlägt. Computertomografien und Röntgenbilder beweisen dann den Erfolg der Chemotherapie. Kein Krebs mehr weit und breit. Der Patient ist frohen Mutes. Ein darauf folgender Rückfall schockt folglich kaum mehr, da man ja weiss, die Chemo hilft gut und zuverlässig. Man erträgt also die nächste Chemotherapie – und plötzlich schlägt sie nicht mehr an. Was ist passiert?

Der Onkologe erklärt, dass das eben vorkomme und der Tumor nun eine Chemotherapieresistenz entwickelt habe. Das bedeutet, die Krebszellen lassen sich vom hochgiftigen Chemotherapeutikum nicht mehr im Geringsten beeindrucken. Sie wachsen und vermehren sich eifrig weiter.

Jetzt werden weitere Zytostatika und Zytostatika-Kombinationen probiert. Und auch wenn der Krebs resistent ist, die Darmschleimhautzellen und Blutzellen sind es leider nicht. Der Patient wird schwächer und schwächer, leidet an Durchfall, Erbrechen, völliger Erschöpfung und nicht selten auch an starken Schmerzen.
...
Studie: Chemotherapie fördert die Entstehung resistenter Krebszellen

US-Wissenschaftler am Fred Hutchinson Cancer Research Center in Seattle/USA entdeckten im Jahr 2012 einen bislang unbekannten Mechanismus, der erklären könnte, warum sich Krebszellen anfangs noch von einer Chemotherapie in die Flucht schlagen lassen, später aber nicht mehr. Finanziert wurde die Studie von den National Institutes of Health, dem National Cancer Institute sowie u. a. der Prostate Cancer Foundation, veröffentlicht wurden die Ergebnisse im August 2012 im Fachmagazin Nature Medicine.
...

https://www.krebspatientenadvokatfounda ... n-artikel/

https://www.horizonworld.de/berkley-pro ... -toedlich/
...
Dr. B. Jones kommt nach seinen langen Forschungen zu dem Schluss, dass die Chemotherapie nicht nur überflüssig ist, sondern die behandelten Patienten oftmals einen früheren und grausameren Tod sterben, als es durch den Krebs ohne Behandlung der Fall wäre.
„Menschen, die Chemotherapie als Behandlung verweigert haben leben im Durchschnitt 12 1/2 Jahre länger als die Menschen, die eine Chemotherapie machten“, erklärte Dr. Jones in seiner Studie, die in der Zeitschrift The New York Academy of Science veröffentlicht wurde.

Menschen, die eine Chemotherapie akzeptierten, starben innerhalb von drei Jahren nach der Diagnose und viele sterben bereits nach ein paar Wochen.
...

_________________
Mein absoluter Lieblingssport > DAMEN-VOLLEYBALL
Also primär immer zwischen den Ballwechseln, wenn die sich ALLE knuddeln :tumbs


Zuletzt geändert von TippXer am 22. Aug 2019, 13:38, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
   
BeitragVerfasst: 21. Aug 2019, 23:05 
Offline
Tipp-Legende

Registriert: 8. Okt 2014, 15:55
Beiträge: 1191
HEIKLES THEMA ,dennoch werde ich eine Anregung geben.

Émile Coué -Apotherker der zur Selbstheilung empfahl

Joseph Murphy ,Mystiker,Apotkeker ,Heilpraktiker der die Selbstheilung erprobte und zig Bücher darüber schrieb.

Japanische Wissenschaftler fanden heraus das man Krebs verhungern lassen sollte und nicht mit Chemotherapie behandeln sollte.

Ich werde keine Links verlinken ,denn wer daran Glauben will der sucht selber und wird daran glauben.

Unsere Apotheke ist in unserem Hirn ( das dritte Auge,das steuert unsere chemischen Prozesse )
kEINE fRAU WÜRDE JEMALS WIEDER EIN kIND gebären wollen wenn die Zirbeldrüse nicht die Hormone ausschütten würde die ihr Freude zuggeriert das die Geburt etwas schönes war-ist..........................und so weiter und so fort...................wer nicht daran glaubt der stirbt sowieso.

Wie gesagt das ist ein heikles Thema und wenn das einem selber wiederfährt dann weiss man oft nicht woran man glauben soll und wie man das angehen soll.

Darum .viel Erfolg und Glaube an Genesung :!: :tumbs :tumbs

_________________
Pessimisten stehen im Regen.
Optimisten duschen unter den Wolken !


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 22. Aug 2019, 23:28 
Offline
Tipp-Experte

Registriert: 1. Okt 2007, 15:21
Beiträge: 720
zentrum-der-gesundheit ist das Allerletzte. Alles, wirklich alles auf dieser Seite ist gelogen. Zu jedem Thema.
Hier ist die im "Artikel" (wie nennt man eigentlich ein Schriftstück, das komplett gelogen ist?) zitierte Studie: https://www.sciencedaily.com/releases/2 ... 144809.htm
Man kann sehr schön nachvollziehen, bis wohin sie den Inhalt 1:1 übersetzt haben und ab wann dann etwas dazugedichtet wird.

Wünsche alles Gute bei der Suche und der Genesung. Vertraut Ärzten. Wenn nicht einem, dann einem anderen. Nicht jeder von denen weiß, was er tut. Das ist auch nur ein dreijähriges Studium, da werden keine Götter ausgebildet. Wenn das Bauchgefühl sagt, dass das so nix wird, nimmt man eben den nächsten. Aber man ist man nie besser beraten damit, irgendwelchen Handauflegern zu glauben. Wenn was an meinem Auto kaputt ist, gibt's auch keine Garantie, dass es die erstbeste Werkstatt hinbekommt. Das Auto mit ganz spezieller Seife waschen wird aber garantiert nicht helfen. Mag nach einem überzogenen (und morbiden) Vergleich klingen, aber am Ende sind wir auch nur Maschinen, deren Funktionsweise wir nun seit fast 200 Jahren immer besser verstehen. Genauso wie wir wissen, dass Zuckerkügelchen keine magischen Informationen speichern können, egal wie sehr man sie schüttelt.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 23. Aug 2019, 20:43 
Offline
Tipp-Geselle

Registriert: 6. Mai 2018, 20:22
Beiträge: 57
ohne weitere Buchstaben und keine Garantie aber mit der Seele

https://www.krebspatientenadvokatfounda ... n-artikel/

das geht vielleicht
https://www.youtube.com/watch?time_cont ... kYRUvdvlas

Dr. Leonard Coldwell, ein Mensch

Chemotherapie tötet – kontrolliert, aber sicher – das glaubt Ihr nicht? Lest den Artikel …
8. Juli 2017 admin Krebsforschung
Originalkommentar persönlich von Dr. C.:

“NIEMALS! Erlaubt den Mördern im weissen Kittel NIEMALS, Euch mit Chemotherapie Umzubringen. Hier ist der Beweis (leider im Original nur in Englisch) Chemo verbreitet Krebs Explosionsartig im ganzen Körper. Bitte lasst das NIEMALS zu, nicht bei Euch und nicht bei Euren Lieben! Bitte! Mein neues Buch “Die EINZIGE Krebspatientenheilung” kommt in 6 Wochen heraus, dann werdet ihr mehr dazu erfahren können.”

Wissenschaftler warnen: Krebs kann sich durch Chemotherapie im Körper vermehren und sogar die Ursache für die Bildung weiterer Tumore sein, wie eine neue Studie beweist.

Forscher in den USA haben jetzt bei Patientinnen mit Brustkrebs den Einfluss von Medikamenten untersucht und dabei herausgefunden, dass Medikamente die Verbreitung des Krebses in andere Körperpartien fördert, wo er mit an Sicherhiet grenzender Wahrscheinlichkeit tödlich wirkt.

Jedes Jahr erhalten 55 000 Frauen in Großbritannien die Diagnose Brustkrebs und 11 000 von ihnen sterben an der “Krankheit” (Dr. C sagt sie sterben an der Chemotherapie)

Vielen wird bereits vor einer Operation Chemotherapie verabreicht, jedoch zeigen die neuen Studien, dass, auch wenn sie Tumore kurzfistig “schrumpfen” lassen, die Gabe der Zytostatika wahrscheinlich eher die Verbreitung der Krebszellen im Körper bewirkt.

Durch einen körperlichen Abwehrmechanismus versucht der Körper sich zu heilen und produziert sogar noch größere Tumore als zuvor (nachzulesen in Dr. Coldwell`s erstem KrebsBuch “The only Answer to cancer” Bestseller, in der 3. Auflage im Jahr 2009 erschienen ). Es ist auch dieser Mechanismus der den Blutfluss in den Venen derart verändert, dass es Krebszellen leichter fällt sich im Körper auszubreiten.
An image showing'doorways' opening in blood vessels which allow tumours to spread
Das Bild zeigt die Veränderung der Durchlässigkeit der Venen für maligne Zellen.
Copyright beim Urheber: George Karagiannis

Dr. George Karagiannis, vom Albert Einstein College für Medizin der Yeshiva Universität in New York hat herausgefunden, dass die Anzahl der Passagen für die Durchlässigkeit von Krebszellen sich bei 20 Patientinnen, welche zwei gängige Chemotherapeutische Präparate erhielten signifikant erhöhte. (Anm. Siehe Bild: von t=0 auf t=8).

Er fand auch, dass sich bei Mäusen, denen man Brustkrebsmedikamente gab, die Anzahl der Krebszellen, welche sich im Blut und in den Lungen befinden, erhöhte.



Dr. Karagiannis schlug vor, dass die Frauen während der Chemotherapie beobachten könne, ob sich die Anzahl der Krebszellen im Blut erhöhe.

“Ein möglicher Lösungsansatz wäre, nach der Präoperativen Gabe von Zytostatika, eine kleine Menge des Tumors zu erhalten.” sagte er. “Wenn wir beobachten, dass die Krebsmarker steigen, empfehlen wir die Chemotherapie auszusetzen und zuerst zu operieren, gefolgt von einer Chemotherapie nach der Operation. Es ist weitere Forschung nötig (wie immer … heißt ja nicht umsonst Krebsforschung)

Die Studie wurde in der zeitschrift: Science Translational Medicine. veröffentlicht.



Nach Dr. Coldwell ist dieser “Lösungsansatz” nur eine weitere Gelegenheit den Krebs zu verwalten und Mehr Chemotherapie verkaufen zu können, an der Die Pharmaindustrie verdienen kann … anstatt ihn zu beseitigen. Krebs verteilt sich durch Chemotherapie explosionsartig im Körper, weshalb es anfänglich so aussieht, als wäre der Krebs “weg”.

Lesen Sie am besten das Buch, wenn es herauskommt.



Originalquelle: http://www.telegraph.co.uk/science/2017 ... ours-warn/


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 25. Aug 2019, 11:01 
Offline
Tipp-Legende

Registriert: 8. Okt 2014, 15:55
Beiträge: 1191
@rvm, hast du dir das Phänomen "Placebo" erklären lassen ?

Warum hat die alte chinesiche Heilkunde viele Erfolge die man nicht wissenschaftlich erklären kann ?
Wieso kennen Naturvölker Medizin die sie heilt,aber die Wissenschaft es nicht nutzt ?

Die Pharmaindustrie will nur verkaufen und zwar teuer was für die Genesung auch ganz anders möglich wäre !

Meine Antwort liegt bei allen,moderne Medizin ,Heilkunde und Glaube (keine Religion ).
Und, die Menschen leben heute nicht länger weil sie besser medizinisch versorgt werden,sondern weil der Wohlstand ihnen bessere Nahrung weniger Arbeit und eine solide Behausung gebracht hat.

Aber,wie gesagt das ist ein heikles Thema wenn sowas in den eigenen Reihen passiert so handelt man vielleicht ganz anders.

@all ,GESUNDHEIT ist das wertvollste Gut,darum allen alles Gute :!: :tumbs :wave

_________________
Pessimisten stehen im Regen.
Optimisten duschen unter den Wolken !


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 27. Aug 2019, 09:51 
Offline
Tipp-Legende

Registriert: 17. Feb 2013, 20:49
Beiträge: 1180
@semifinale:
Guter Beitrag!

Gerade bei sogenannten "heiklen Themen" finde ich es richtig und wichtig, von verschiedensten Blickwinkeln ranzugehen.

_________________
Hat man in Italien wieder so lange spielen lassen,
bis das Ergebnis passt.


Wette so, dass du als Buchmacher vor deinen eigenen Tipps zittern würdest.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 28. Aug 2019, 12:43 
Offline
Tipp-Legende

Registriert: 8. Okt 2014, 15:55
Beiträge: 1191
Marc hat geschrieben:
@semifinale:
Guter Beitrag!

Gerade bei sogenannten "heiklen Themen" finde ich es richtig und wichtig, von verschiedensten Blickwinkeln ranzugehen.


DANKE :!: :tumbs :wave

_________________
Pessimisten stehen im Regen.
Optimisten duschen unter den Wolken !


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 4. Sep 2019, 19:36 
Offline
Tipp-Legende

Registriert: 8. Okt 2014, 15:55
Beiträge: 1191
Nur so,gefunden,aber gut erklärt ! Ab ca.Minute 15 besonders gut.

Wie gesagt : das ist nur ein Baustein der Gesundung,aber immerhin sollte man nichts ausschließen

https://www.youtube.com/watch?v=ESMooFO0aaY

_________________
Pessimisten stehen im Regen.
Optimisten duschen unter den Wolken !


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron