Toto-Forum und Wettforum - Betting-Planet.com

TOTO Deutschland (Dreizehnerwette, Auswahlwette), TOTO Österreich (5+8er-Wette), Sportwetten (Fußball, Eishockey, Tennis & mehr)
Aktuelle Zeit: 23. Jan 2018, 07:21

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Maximale Einsätze Toto?
BeitragVerfasst: 15. Dez 2017, 10:18 
Offline
Tipp-Lehrling

Registriert: 15. Aug 2017, 15:02
Beiträge: 43
Bei Oddset darf man im Monat (in NRW) meines Wissens maximal 1000 Euro einsetzen.

Wie ist das eigentlich bei Toto? Gibt es dort ebenfalls eine Begrenzung? Und wenn ja, gilt sie zusammen mit Oddset?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Maximale Einsätze Toto?
BeitragVerfasst: 17. Dez 2017, 21:39 
Offline
Tipp-Spezialist (ri)
Tipp-Spezialist (ri)

Registriert: 9. Aug 2013, 15:08
Beiträge: 702
Bei uns in BW sind's 1000 Euro pro Monat auf alle Spielangebote von Lotto verteilt - zumindest bei Online-Teilnahme. Also spiele ich am Monatsersten irgendetwas über deren Webseite mit 1000 Euro Einsatz, darf ich bis zum Monatsende pausieren.

Ich bin mir nicht ganz sicher, ob das auch für die herkömmlichen Annahmestellen gilt. Zumindest für die kundenkartenpflichtigen Spiele wie Toto oder Oddset würde dies aber Sinn machen. Lotto hnigegen können die nicht wirklich limitieren, da man ja auch anonym teilnehmen darf; da könnten sie höchstens den Einsatz pro Kassiervorgang beschränken.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Maximale Einsätze Toto?
BeitragVerfasst: 17. Dez 2017, 22:42 
Offline
Tipp-Spezialist (ko)
Tipp-Spezialist (ko)

Registriert: 25. Sep 2007, 20:05
Beiträge: 3150
In NRW gibt es auf den Totoscheinen nur Limits pro Spielschein. Und das liegt bei 1.500 EUR pro Schein. Aber man kann unbegrenzt diverse Vollsystemscheine miteinander kombinieren, so dass durch Verzweigung extremst große Vollsysteme entstehen.

Letztendlich wäre dann auch VOLL 0-0-13 in 1.594.323 Reihen spielbar. Z.B. durch 729x VOLL 607 - spielbar auf 365 Spielscheinen; Gesamtkosten exakt 797.435,25 EUR

Ergo:
Kein Limit pro Woche, kein Limit pro Monat etc...


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: