Toto-Forum (13er-Wette) und Wettforum - Betting-Planet.com

TOTO Deutschland & Österreich (Dreizehnerwette, 6 aus 45-Auswahlwette), Sportwetten (Fußball, Eishockey, Tennis, ...). Teilnahme ab 18 Jahren.
Aktuelle Zeit: 21. Jul 2018, 13:53

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 28. Apr 2014, 12:54 
Offline
Tipp-Spezialist (auf)
Tipp-Spezialist (auf)

Registriert: 7. Aug 2007, 11:30
Beiträge: 8686
Hallo liebe Freunde der 13er-Wette,

ich möchte gerne eine kleine Umfrage starten und hoffe auf Eure Unterstützung!

Bitte postet bei Lust und Zeit einfach kurz auf die folgenden Fragen:

1.) Spielt Ihr Vollsysteme / VEW-Systeme / selbst gebastelte Systeme / Einzelreihen ohne festgelegte "Strategie"?

2.) Warum spielt Ihr die 13er-Wette überwiegend nach dieser Methode bzw. mit diesen Systemen?

3.) Hättet Ihr gerne eine größere Auswahl an zu spielenden Systemen als dies aktuell bei Toto möglich ist?

4.) Was genau schwebt Euch da an Systemen vor?

5.) Welche Optimierungen würdet Ihr Euch ansonsten bei Toto noch wünschen?

Alles, was Ihr sonst noch loswerden wollt zu dem Thema, einfach posten. Jede Info ist interessant. Ich möchte gerne herausfinden, was die interessierten Tipper bei der 13er-Wette so machen und was vielleicht geschehen muss, damit das Interesse und damit die Einsätze noch größer werden. Das ist natürlich keine wissenschaftliche Studie hier, aber vielleicht kann man die Ergebniss bei reger Beteiligung trotzdem nutzen und sich damit an die Lotteriegesellschaften wenden. Der Staat ist bei sowas zwar nicht besonders schnell, aber auch die werden ein Interesse daran haben, möglichst viel Kohle einzunehmen.

Also äußert Euch gerne hier :-)

Danke vorab und weiterhin viel Erfolg beim Tippen!!!

Thomas (Aufsteiger)


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 28. Apr 2014, 16:49 
Offline
Tipp-Kenner

Registriert: 19. Nov 2007, 13:59
Beiträge: 147
1. Entweder Vew oder meistens Einzelreihen...(selten mal Voll)
2....da eigentlich nur die ersten beiden Gewinnklassen Geld regnen lassen, sollte man mit so wenig Einsatz wie möglich spielen.
3. Nö :lol:
4.---
5. Z.b. eine Festquote wenn man 5 Ue richtig tippt, insofern sie auch vorkommen, z.b. 5€, wie beim Lotto.

Mein Rekord war 2007, hab mit lächerlichen Einzelreihen nen 12 er geschafft, da gabs das Forum noch nicht und kannte mich auch nicht so gut aus und konnte nicht schlafen, war aufgeregt was ich bekomme (Vorwoche 2500€!)
Ergebnis: Unfassbare 91€.... :lol: :jump


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 28. Apr 2014, 18:06 
Offline
Tipp-Experte

Registriert: 17. Feb 2013, 20:49
Beiträge: 893
1) Spiele meist mit 1,50 € Einsatz mit.
Systematisch. Selbst"gebastelt".
Je nach Bedarf bis zu 7 DW.
Noch nicht lang her, da holte ich damit 1700 €, 12er.
Siehe separater Strang.

2) Weil ich damit mit minimalem Einsatz
auf hoehere Quoten ausgerichtet
alles abdecke, was ich moechte (und ohne negative Auswirkung auf den Einsatz :) ),
mit passabler Gewinnchance.


3) Nein.

4) -

5) Ich wuerde mir wuenschen,
dass nur noch Gewinnklasse 1 und 2
mit stark erhoehten Quoten geboten wird.
(13er + 12er;
Aw: 6er + 5er)

_________________
Hat man in Italien wieder so lange spielen lassen,
bis das Ergebnis passt.


Wette so, dass du als Buchmacher vor deinen eigenen Tipps zittern würdest.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 28. Apr 2014, 18:22 
Offline
Tipp-Spezialist (auf)
Tipp-Spezialist (auf)

Registriert: 7. Aug 2007, 11:30
Beiträge: 8686
Marc hat geschrieben:
1) Spiele meist mit 1,50 € Einsatz mit.
Systematisch. Selbst"gebastelt".
Je nach Bedarf bis zu 7 DW.


Wie kann man denn bei einem Einsatz von 1,50 Euro (also 2-3 Reihen) 7 DW abdecken???


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 28. Apr 2014, 19:08 
Offline
Tipp-Spezialist (hu)
Tipp-Spezialist (hu)

Registriert: 24. Nov 2013, 01:42
Beiträge: 1240
Aufsteiger hat geschrieben:
Marc hat geschrieben:
1) Spiele meist mit 1,50 € Einsatz mit.
Systematisch. Selbst"gebastelt".
Je nach Bedarf bis zu 7 DW.


Wie kann man denn bei einem Einsatz von 1,50 Euro (also 2-3 Reihen) 7 DW abdecken???

Die Frage ist da eher: was versteht man unter abdecken???
Die 6 Bänke müssen stimmen, Spiel x y z dürfen nicht gleich ausgehen, keine 5 Zweier in DW usw.
Immerhin kann man ja mit 9 Reihen zumindest 4 DW mit Zwölfergarantie abdecken, glaube mit 3 Reihen dann 4 DW mit 11er Garantie - und wenn man dann noch x Bedingungen drann knüpft geht das schon - und dann noch etwas Glück => man kann ja auch mit 1 Reihe 13 DW abdecken mit nur einer Bedingung: alle Spiele müssen so enden wie getippt :tumbs
Man möge mir diesen Kommentar verzeihen - aber auf alles muss man nun auch nicht eingehen!

Ein Beispieltipp von Marc (allerdings mit 5 DW):
Natürlich kann man damit auch gewinnen - hinter die Garantie des Tipps bin ich aber leider nicht gekommen?

5 DW in 3 Tips

01) 120
02) 120
03) 111
04) 111
05) 111
06) 120
07) 120
08) 111
09) 222
10) 222
11) 222
12) 120
13) 111


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 28. Apr 2014, 23:22 
Offline
Tipp-Experte

Registriert: 17. Feb 2013, 20:49
Beiträge: 893
Ich wollte hier eigentlich nur die
Um-Frage(n) beantworten :mrgreen: .

Das 5 DW-System mit 1,50 € Einsatz
bietet, bei 8 getroffenen Baenken, mind. 2 Zehner als Garantie. Und natuerlich ohne zusaetzliche Bedingung.

Und selbst bei 7 DWs (bei 6 getroffenen Baenken), wieder gesamt 3 Tipps,
ist noch haeufig ein Gewinn zu erwarten.

Unter "Abdecken" genuegt mir , dass ich alle
Zwei-/Dreiwege, die ich mir zum Hochquotenspiel wuensche,
ohne nennenswerten Einsatz im System habe.
Ich habe nicht den Anspruch, jede Woche gewinnen zu wollen/sollen,
wie es anscheinend bei Teilnehmern der Fall ist,
die zB mit 100, 200, 300 Reihen die Woche unterwegs sind.

_________________
Hat man in Italien wieder so lange spielen lassen,
bis das Ergebnis passt.


Wette so, dass du als Buchmacher vor deinen eigenen Tipps zittern würdest.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 29. Apr 2014, 07:34 
Offline
Tipp-Spezialist (auf)
Tipp-Spezialist (auf)

Registriert: 7. Aug 2007, 11:30
Beiträge: 8686
O.k., danke für die Infos. Und jetzt zurück zur Umfrage :wave


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 2. Mai 2014, 05:57 
Offline
Tipp-Kenner

Registriert: 21. Mär 2013, 19:37
Beiträge: 147
1.) VEW oder Filtersysteme
2.) große Vollsysteme könnte ich mir nicht erlauben, mit VEW-Systemen und Filtersystemen kannst
man mehr Dreiwege abdecken, auch wenn die Garantie leidet.
3.+4.)) Es würde durch ein größeres Angebot Von VEW-Systemen auf den 3.Rang
(z.B. ab 6 Dreiwegen bis zu 10 Dreiwegen)
und durchaus auch auf den 4.Rang (z.B ab 7 Dreiwegen bis zu 11 Dreiwegen) mehr eingesetzt werden.
Leider ist der Aufwand warscheinlich zu groß, da neue Scheine und ein neues Buch zur Auswertung
gedruckt werden müßten.
5.) Die Auswahl der Spiele an Wochenenden wenn die ersten Pokalspiele gespielt werden, besser auf das eine
oder andere Spiel mit Tendenzen von 8-1-1 oder 7-2-1 verzichten und ein paar Spiele aus z.B. England
oder Frankreich mit 3-4-3 Tendenzen dazunehmen der Quoten wegen.

Allen viel Glück weiterhin beim Tippen!!!

Herrmann


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 4. Mai 2014, 19:48 
Offline
Tipp-Spezialist (ham)
Tipp-Spezialist (ham)

Registriert: 8. Feb 2010, 10:12
Beiträge: 1210
Wohnort: Ein Saarländer in Leipzig
Hallo Thomas, betweilige mich gerne an der Umfrage:
1.
Ich spiele in der Regel eine Kombination aus kleinen Vollsystemen. Meistens bestehen diese Systemchen aus 10 Banken und drei Zweiwegen. Je nach Spielplan variiere ich das, kleinere, dafür mehr Systeme oder mal einen Dreiweg rein.
Dazu kommen oft noch Einzelreihen von Frau und Kind.
2.
Ich habe gute Erfahrungen damit gemacht (zwei 13er hier im Forum). Es passt zu mir, ist nicht zu viel Tüftelarbeit (bei mir steht wirklich der Spaß an erster Stelle, ich mache mir die Bundesligareportage im Radio durch meine Tipperei noch etwas spannender).
3.
Spielt für mich keine Rolle, da ich keine VEWs spiele.
4.
dito
5.
ZURÜCK ZUR ELFERWETTE!!!

Herzliche Grüße aus Leipzig
Thomas (Hamlet)


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 9. Mai 2014, 21:48 
Offline
Tipp-Experte

Registriert: 17. Feb 2013, 20:49
Beiträge: 893
Zitat:
ZURUECK ZUR ELFERWETTE!!!

Sehe ich genau andersrum :wink: -
rauf zur 15er- oder gar 17er-Wette,
damit Millionengewinne im Toto (selbst mit einem Fehler = z. B.: 16er) ganz normal werden.

_________________
Hat man in Italien wieder so lange spielen lassen,
bis das Ergebnis passt.


Wette so, dass du als Buchmacher vor deinen eigenen Tipps zittern würdest.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 10. Mai 2014, 10:23 
Offline
Tipp-Spezialist (ham)
Tipp-Spezialist (ham)

Registriert: 8. Feb 2010, 10:12
Beiträge: 1210
Wohnort: Ein Saarländer in Leipzig
Marc hat geschrieben:
Zitat:
ZURUECK ZUR ELFERWETTE!!!

Sehe ich genau andersrum :wink: -
rauf zur 15er- oder gar 17er-Wette,
damit Millionengewinne im Toto (selbst mit einem Fehler = z. B.: 16er) ganz normal werden.

Versteh ich nicht. :roll:
Wieso glaubst du, dass es bei einer 17er-Wette so hohe Gewinne geben könnte?
Die Gewinne steigen doch nur bei höheren Einsätzen und weniger Gewinnstufen.
Das wäre wohl eher bei der Elferwette der Fall.
Grüße
Hamlet


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 10. Mai 2014, 15:21 
Offline
Tipp-Spezialist (aur)
Tipp-Spezialist (aur)

Registriert: 22. Sep 2007, 20:54
Beiträge: 2865
Wohnort: Hamburg
Dann äußere ich mich auch einmal dazu.

Ich spiele Toto seit 1969. Damals hatte ich beim ersten Versuch einen 2. Rang, groß gefeiert und böse überrascht worden. Die Quote war mit 22 DM enttäuschend. Trotzdem habe ich weitergespielt.
Diese Woche war die Quote ja ähnlich.

1. Ich spiele nur selbstgebaute Systeme. Ich teile mir den Spielplan in Blöcke ein und spiele bei jedem Block bestimmte Tippbilder.

2. Weil ich damit unnötige Reihen aus Voll- oder VEW-Systemen weglassen kann.

3. und 4. Das betrifft mich als Selbstbastler ja nicht.

5. Ich würde mit eine komfortablere Abgabe der Tipps wünschen. Zum Beispiel könnte an den Automaten in der Annahmestelle ein USB-Eingang sein, wo man seine Tipps in einem festgelegten Format einspielen kann.

_________________
Je genauer du planst, :shock: umso härter trifft dich der Zufall


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 19. Mai 2014, 16:10 
Offline
Tipp-Experte

Registriert: 17. Feb 2013, 20:49
Beiträge: 893
Hamlet hat geschrieben:
Marc hat geschrieben:
Zitat:
ZURUECK ZUR ELFERWETTE!!!

Sehe ich genau andersrum :wink: -
rauf zur 15er- oder gar 17er-Wette,
damit Millionengewinne im Toto (selbst mit einem Fehler = z. B.: 16er) ganz normal werden.

Versteh ich nicht. :roll:
Wieso glaubst du, dass es bei einer 17er-Wette so hohe Gewinne geben könnte?
Die Gewinne steigen doch nur bei höheren Einsätzen und weniger Gewinnstufen.
Das wäre wohl eher bei der Elferwette der Fall.
Grüße
Hamlet

Nach Deiner Logik muesste es fuer Einzelwetten Millionenquoten geben
(17er-Wette = wenig Geld; 13er-Wette = mehr Geld; 11er Wette = viel mehr Geld).

3x3x3 x3x3x3 = 6er-Wette
x3x3x3 x3x3 = 11er-Wette
x3x3 = 13er-Wette
x3x3x3 x3 =17er-Wette

Jeweils moegliche Anzahl verschiedener Gesamtreihen.
Je mehr Kombinationen moeglich, umso im Durchschnitt schwieriger und quotentraechtiger der Hauptgewinn

_________________
Hat man in Italien wieder so lange spielen lassen,
bis das Ergebnis passt.


Wette so, dass du als Buchmacher vor deinen eigenen Tipps zittern würdest.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 20. Mai 2014, 23:17 
Offline
Tipp-Spezialist (ham)
Tipp-Spezialist (ham)

Registriert: 8. Feb 2010, 10:12
Beiträge: 1210
Wohnort: Ein Saarländer in Leipzig
Nach Deiner Logik muesste es fuer Einzelwetten Millionenquoten geben
(17er-Wette = wenig Geld; 13er-Wette = mehr Geld; 11er Wette = viel mehr Geld).

3x3x3 x3x3x3 = 6er-Wette
x3x3x3 x3x3 = 11er-Wette
x3x3 = 13er-Wette
x3x3x3 x3 =17er-Wette

Jeweils moegliche Anzahl verschiedener Gesamtreihen.
Je mehr Kombinationen moeglich, umso im Durchschnitt schwieriger und quotentraechtiger der Hauptgewinn[/quote]


Dann musst du Lotto spielen... :mrgreen:


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 21. Mai 2014, 09:01 
Offline
Toto-Analyst (jo)
Toto-Analyst (jo)
Benutzeravatar

Registriert: 3. Feb 2008, 00:06
Beiträge: 5108
Wohnort: Hinter den Bergen bei den 7 Zwerg-innen- (manchmal auch in Vancouver)
Hamlet hat geschrieben:
Dann musst du Lotto spielen... :mrgreen:


Die Kugeln haben immer Heimrecht.
Das könnte helfen.

_________________
Das Schöne am Toto: man kann´s nicht vorher sagen.
Das Doofe am Toto: man kann´s nicht vorher sagen.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: