Toto-Forum und Wettforum - Betting-Planet.com

TOTO Deutschland (Dreizehnerwette, Auswahlwette), TOTO Österreich (5+8er-Wette), Sportwetten (Fußball, Eishockey, Tennis & mehr)
Aktuelle Zeit: 26. Apr 2018, 21:14

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Software für Systemkürzungen
BeitragVerfasst: 18. Aug 2016, 16:16 
Offline
Tipp-Spezialist (mar)
Tipp-Spezialist (mar)

Registriert: 13. Jul 2012, 15:41
Beiträge: 456
Wohnort: Schweiz
TomPy hat geschrieben:
MarkoM hat geschrieben:
TomPy hat geschrieben:

Hallo Joerschi,
Mc sucht etwas anderes, oder ich war bei Deinem Link zu oberflächlich.
Mc sucht ein Tool dass das errechnete System in Fragmente zerlegt die auf Systemscheinen abgegeben werden können.


...anders formuliert, Mc möchte sein Filtersystem in Systemreihen verpacken und abgeben.
Konkret, Mc System mit 355 Reihen (Betassist, 24.07.2016) kopieren/importieren/in Systemscheine verpacken ergibt 319 Einzelreihen + 18x 12-1-0 Systemreihen (36 Einzelreihen).
So gesehen, es lohnt sich nicht da was zu versuchen/experimentieren.
Anders gesehen, Spielweise/Erstellunsmethode ändern/anpassen und würde gehen.

......

:rofl:
Mc's Primärziel ist es aber nicht Tippscheingebühren zu sparen sondern Gewinne zu erzielen und deswegen ist Spielweise zu ändern bestimmt auch nicht der Ansatz den er meint. Da wo das als Beispiel eingebrachte System gerade noch n 11er trifft fangen Mc's Reihen erst an 13er-Chancen zu bekommen.
Es geht ihm im Prinzip darum eine Routine zu finden die sein System durchforstet nach Reihen die ein Grundsystem enthalten das sich in VEW-/Voll-Systemen wiederfindet. Der Rest würde weiter auf Einzelscheinen gespielt.


:wave
Ein Systembeispiel mit Beschreibung von Mc hilft da weiter um zu prüfen ob das geht und ob die Idee irgendwie anders erstellbar wäre.


Beispiel 2

3-5-5 Vollsystem = 7776 Reihen,
1x 12er = 624 Einzelreihen
1x 12er = 864 Einzelreihen mit 27x 8-5-0 Systemreihen

25% Vollsystem = 1944 Reihen. Mit wie viele 12er System erstellen/spielen?

a) NUR 13er mit max. 12er/11er Beiwerk ist wichtig.
Die beste Variante wäre Variante 1 mit 2x 6-2-5 oder die gleiche Garantie (GLEICHE ZW-REIHEN) mit 4x 7-1-5 oder 8x 8-0-5

b) 13er wäre schön, mehrere 12er mit viel 11er/10er Beiwerk wären auch nett, viel Rücklauf evtl. Gewinn WENN wenig kippt wäre SUPER!
Mit bis 81 Systemreihen findet man schon eine "gute" Variante, mit Einzelreihen wäre einfacher.

c) aus b mit Einzelreihen Maximum rausholen: 0-4 GT Treffer ("HQ") min. 2-3x 12er, 5-6 GT Treffer ("MQ") mehr 12er/grössere 13er Chance, 7-10 GT Treffer (NQ) VOLLSystem (506 Reihen)

Fazit: Laut Garantie Tabele, mehr Systemreihen - mehr 12er mit Beiwerk, am meisten bringen Einzelreihen.

Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Software für Systemkürzungen
BeitragVerfasst: 18. Aug 2016, 22:45 
Offline
Tipp-Legende

Registriert: 21. Mär 2007, 22:21
Beiträge: 1384
Wohnort: Nördlich von Bayern
MarkoM hat geschrieben:
TomPy hat geschrieben:
MarkoM hat geschrieben:

...anders formuliert, Mc möchte sein Filtersystem in Systemreihen verpacken und abgeben.
Konkret, Mc System mit 355 Reihen (Betassist, 24.07.2016) kopieren/importieren/in Systemscheine verpacken ergibt 319 Einzelreihen + 18x 12-1-0 Systemreihen (36 Einzelreihen).
So gesehen, es lohnt sich nicht da was zu versuchen/experimentieren.
Anders gesehen, Spielweise/Erstellunsmethode ändern/anpassen und würde gehen.

......

:rofl:
Mc's Primärziel ist es aber nicht Tippscheingebühren zu sparen sondern Gewinne zu erzielen und deswegen ist Spielweise zu ändern bestimmt auch nicht der Ansatz den er meint. Da wo das als Beispiel eingebrachte System gerade noch n 11er trifft fangen Mc's Reihen erst an 13er-Chancen zu bekommen.
Es geht ihm im Prinzip darum eine Routine zu finden die sein System durchforstet nach Reihen die ein Grundsystem enthalten das sich in VEW-/Voll-Systemen wiederfindet. Der Rest würde weiter auf Einzelscheinen gespielt.


:wave
Ein Systembeispiel mit Beschreibung von Mc hilft da weiter um zu prüfen ob das geht und ob die Idee irgendwie anders erstellbar wäre.


Beispiel 2

3-5-5 Vollsystem = 7776 Reihen,
1x 12er = 624 Einzelreihen
1x 12er = 864 Einzelreihen mit 27x 8-5-0 Systemreihen

25% Vollsystem = 1944 Reihen. Mit wie viele 12er System erstellen/spielen?

a) NUR 13er mit max. 12er/11er Beiwerk ist wichtig.
Die beste Variante wäre Variante 1 mit 2x 6-2-5 oder die gleiche Garantie (GLEICHE ZW-REIHEN) mit 4x 7-1-5 oder 8x 8-0-5

b) 13er wäre schön, mehrere 12er mit viel 11er/10er Beiwerk wären auch nett, viel Rücklauf evtl. Gewinn WENN wenig kippt wäre SUPER!
Mit bis 81 Systemreihen findet man schon eine "gute" Variante, mit Einzelreihen wäre einfacher.

c) aus b mit Einzelreihen Maximum rausholen: 0-4 GT Treffer ("HQ") min. 2-3x 12er, 5-6 GT Treffer ("MQ") mehr 12er/grössere 13er Chance, 7-10 GT Treffer (NQ) VOLLSystem (506 Reihen)

Fazit: Laut Garantie Tabele, mehr Systemreihen - mehr 12er mit Beiwerk, am meisten bringen Einzelreihen.

Bild

HI MarkoM, so was liest sich ja ganz nett ist aber der Realität eher fern.
Angenommen man spielt das System diese Woche und muss sich auf 3 Banken festlegen und dazu noch 5 2-Wege und liegt dabei nocht wie die meisten sinnigerweise auch bookienah.. Also Stuttgart, Werder und Wolfsurg Bank. Die Bänke treffen. Hertha gewinnt dann auch noch....
Wie soll das denn wenn noch 3 weitere GTs treffen HQ werden. :?: :!:

... Genau, nur wenn es in Dresden, Essen und Magdeburg midestens 2 Heimsiege und möglichst keinen Auswärtssieg gibt,



Und alle anderen Reihen fliegen bei Leuten wie Mc und mir raus.

_________________
http://www.betassist.de


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Software für Systemkürzungen
BeitragVerfasst: 20. Aug 2016, 13:30 
Offline
Tipp-Spezialist (mar)
Tipp-Spezialist (mar)

Registriert: 13. Jul 2012, 15:41
Beiträge: 456
Wohnort: Schweiz
:wave
@TomPy
So sehe ich es auch, 3-5-5 wäre nicht für diese Runde geeignet.

Bei 5 Volksbanken werden viele Totos die DW's "verballern" in der Hoffnung dass da was kippt. Wenn da nichts kippt sind dann die Systeme schwach/schwächer und so gesehen kann es etwas bessere Volksquoten geben.
Bei restlichen 8 Spiele wird sehr schwirig ohne DW's. Da ist alles möglich. Mit Tendenz/Bookie/Perso GT wird auch sehr schwierig.

JP gibt es (höchstwahrscheinlich) WENN 2 Volksbanken kippen würden, (am besten min. eine auf Ü und eine davon Favo Nr. 1 oder 2) bei restlichen 8 Spiele Tendenz/Bookie max. 4-5 GT Treffer.

Die Runde würde ich evtl. so anpacken: (Mini-Version - Basis System)
Bild

1-0-12
System nach Spielzeit erstellen mit Bookieabsicherung.
Wolfsburg Bank, Stuttgart, Bremen, E. Frankfurt und Hertha min. 2 Treffer mit Vollsystem, (33 Reihen) 9-mal einsetzen. 33 x 9 = 297
Restliche 8 DW's ohne Filters mit Garantie:
Bild

System = 297 Reihen.

Im System sind:
216 Reihen mit 2 Volksbanken kippen
72 Reihen mit 1 Volksbank kippt
9 Reihen mit keine Volksbank kippt
Bild

5 15:30 Spiele sind mit Vollsystem abgedeckt, 1-2x 13er Chance
Nach dem 18:30 Spiel (München 1860) ist Garantie entweder (33.33) 1-2x 13er oder 66.66% 6-12-mal 12er Chancen
Nach dem 18:30 Spiel (Stuttgart) die Garantie sieht so aus:
Bild

Letztes Samstag Spiel Wolfsburg mit Bank. Nach 7-8 Samstag-Spiele kann man schon etwas mit Quotenschätzung anfangen und für 5 Sonntagspiele evtl. bei Bookie als 4-5 Kombi abgeben.

Wenn Bank nicht kippt und HQ kommt mit 2-3-4x 10er wäre Rücklauf 100% gesichert.
8.37% (NQ) hat das System keine 10er Garantie. Auf NQ verzichten oder Basis System aufmotzen!
Aufmotzsystem/e: evtl. mit noch ca. 300-350 Reihen 100% 12er Garantie mit viel 11er/10er Beiwerk WENN keine Volksbank kippt...

Restchancen: 0/4/15/51

Bild

WENN der einziger Filter hält (4 Volksbanken, min. 2 Treffer) System hat Rücklauf, bei Bookie wird "fetter" 11er abgesichert.
Wenn am Schluss 12er kommt, alles OK.
Wenn am Schluss 11er kommt, Toto 11er + Bookie = ca. 100% Rücklauf
Wenn am Schluss 2-3-4x 10er kommen, Toto + Bookie = ca. 100% Rücklauf (bei Toto weniger, bei Bookie mehr)
Wenn am Schluss der einzige Filter kippt/kippen sollte, bleibt mehr Spielraum bei Bookie Totoeinsatz zurück zu bekommen.

Totoeinsatz 150 EUR, Bookie 50 EUR. Das einzige Risiko wären NQ Quoten und Rücklauf bei ca. 20-50%

In diesem Fall kippt der einzige Filter (4 Volksbanken, min. 2 Treffer) Abwicklung auch und Totosystem hat 6x 9er.
Bookie System/e: Nach Berechnung von restlichen Chancen in 243 möglichen Reihen kommt heraus was bei Bookie gespielt werden soll.

Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Software für Systemkürzungen
BeitragVerfasst: 1. Mai 2017, 15:59 
Offline
Tipp-Kenner

Registriert: 9. Jan 2017, 18:02
Beiträge: 152
Hallo!

Nutzt hier jemand die Toto Software Odds Toto bzw. hat jemand Erfahrung mit dieser Software?
Hab mir die Software mal runter geladen ob ich sie auch Anwende weis ich noch nicht


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: